Wer sind wir

Wer steht hinter dem „Netzwerk Ausbildung und Beschäftigung Kreis Wesel?

Unternehmen, Institutionen und Organisationen haben sich im Frühjahr 2014 zu dem  „Netzwerk für Arbeit und Beschäftigung im Kreis Wesel“ zusammengeschlossen, um jungen Menschen aus der Region und den eigenen Mitarbeitern zukunftsfeste Perspektiven vor Ort zu eröffnen.

Vor dem Hintergrund der demographischen Entwicklungen machen sich die Netzwerkpartner stark für eine gute Aus- und Weiterbildung von Arbeitskräften. Da sie qualifizierte Fachkräfte für die Entwicklung der Unternehmen und der gesamte Region für besonders wichtig halten, entwickeln die Partner gemeinsame Aktivitäten zur Fachkräftegewinnung und –sicherung.

Dazu wollen Betriebe Schülerinnen und Schülern sowie Studierenden praxisnahe Einblicke in die Berufswelt ermöglichen und damit verbundene berufliche Perspektiven aufzeigen. Dabei sollen die jungen Menschen auch Hilfestellungen zur Berufsorientierung erhalten, um selbst herausfinden zu können, welcher Beruf zu ihnen passt.

Die Wege dahin können ganz unterschiedlich sein. Deshalb bieten die Unternehmen für einen ersten Einstieg Praktika unterschiedlicher Art und Dauer an. Darüber hinaus sollen Betriebsbesuche und Projekte den Weg in die spätere Berufstätigkeit weisen.

Dabei hat der Kontakt zu Schulen und anderen Bildungsträgern einen besonderen Stellenwert.  Eine Schnittstelle dazu ist die erstmals 2014 durchgeführte Ausbildungs- und Praktikumsmesse connect me. Diese wird in Kooperation mit den regionalen Partnern Hochschule Rhein-Waal, wir4-Wirtschaftsförderung, IHK, Bundesagentur für Arbeit, dem zdi-Zentrum Kamp-Lintfort sowie den beiden Fördervereinen Campus Camp-Lintfort und Hochschule Rhein-Waal durchgeführt.